Aufbau des mittelalterlichen Brunnens

Am letzten Wochenende und in der nachfolgenden Woche haben sich Mitglieder des Fördervereins mit Herrn Visosky (Landschaftsbauer und Ausgräber) getroffen und damit begonnen den hochmittelalterlichen Brunnen am Rande des Geländes der Zeiteninsel wieder aufzusetzen und zu verfüllen.

Der Steinkranz wurde ergänzt und soll bis auf das Niveau des Geländes wieder aufgebaut werden. Ziel ist es den Brunnen zugänglich zu machen und ihn witterungsbeständig zu konservieren.

Schon jetzt sieht der Brunnen sehr beeindruckend aus!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s