Apfelernte auf der Zeiteninsel

Auf dem Gelände der Zeiteninsel stehen einige Apfelbäume, die teilweise voller Früchte hingen.
Es fanden sich auch in diesem Jahr wieder Interessierte, die gemeinsam die Äpfel ernteten und dann nach Niederweimar zu den  „Die Erpresser“ zum Keltern brachten.
Hier werden die Äpfel direkt zu Apfelsaft verarbeitet, den man gleich mitnehmen kann.
Es ist interessant zuzuschauen, wie die eigenen Äpfel verarbeitet werden und den Prozess bis zum Saft durchlaufen.
Wir hatten eine gute Ernte von über 150 l Apfelsaft, wenngleich sie auch um einiges geringer ausfiel als im letzten Jahr.

Der Apfelsaft wurde auf die angemeldeten Personen verteilt und wir freuen uns bereits auf die Ernte im kommenden Jahr.

Aber jetzt lassen wir uns erstmal den köstlichen Zeiteninsel-Apfelsaft 2015 schmecken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s