Erster Arbeitseinsatz auf der Zeiteninsel

Mit einer tatkräftigen Gruppe von Freiwilligen haben wir am Samstag den Auftakt zur Saison 2017 begonnen.

Morgens trafen sich mehr als 10 Personen, um auf dem Gelände der Zeiteninsel zu arbeiten.

Es gab bei trockenem Wetter und fast frühlingshaften Temperaturen so Einiges zu tun:

Eine Gruppe bewaffnete sich mit Ast- und Heckenscheren und erntete Weidenruten für die Einzäunung des Schulackers und weiterer Projekte. Da die Weiden sich am Uferrand des Geländes sehr wohl fühlen, kam hier Einiges an Material zusammen.

20170204_125048_snapseed

Eine zweite Gruppe kümmerte sich um die „Holzverarbeitung“. Wir hatten im Herbst einige Holz-Sachspenden erhalten, die nun zersägt, gespalten und aufgesetzt werden mussten. Die Lagerfeuer sollen ja auch in diesem Jahr brennen.

Mit zwei Männern an den Kettensägen und einem „Holzspalter“ ging es hier ganz schön zur Sache, da flogen die Scheite. Fleißige Helfer stapelten bis ins letzte Eckchen des Unterstandes Holz.

img-20170204-wa0000_snapseed

Die dritte Gruppe kümmerte sich um das Projekt Vierpfosten-Speicherbau, was im vergangenen Jahr begonnen und dann zur Seite gelegt worden war, weil andere Projekte wichtiger waren. Aber nun ging es hier voran, da wurden Pfostenlöcher gestemmt und gezapft und wie von Zauberhand entstand die Giebelwand des Gebäudes.

Das Wetter war uns wohlgesonnen, erst als die Arbeiten vollendet waren, setzte ein leichter Regen ein.

Wir freuen uns schon auf den nächsten Einsatz und bedanken uns bei allen Freiwilligen, die uns heute so tatkräftig unterstützt haben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s