Veranstaltungshinweis: Kräuterwanderung am 10. August

Sie wollten schon immer mal ein Menü aus selbstgepflückten Wildkräutern zubereiten und verkosten? Auf der Zeiteninsel bietet sich am 10. August ab 11 Uhr die Gelegenheit hierfür! Die erfahrenen Kräuterkundigen Dr. Astrid Wetzel und Meike Schuler-Haas sammeln mit Ihnen frische Kräuter auf der Zeiteninsel, die anschließend zu einem leckeren Essen verarbeitet werden.

Für dieses Angebot gibt es noch freie Plätze! Die Teilnahmegebühr beträgt 15 Euro. Schreiben uns bei Interesse einfach eine Email mit den nötigen Informationen an info@zeiteninsel.de.

Das komplette Veranstaltungsprogramm für das zweite Halbjahr 2019 kann übrigens auch unter www.zeiteninsel.de/veranstaltungen.php eingesehen werden.

Veranstaltungsprogramm 2. Halbjahr 2019

Das Veranstaltungsprogramm für den Zeitraum August bis Oktober 2019 steht und ab sofort können Sie sich für die unterschiedlichen Angebote anmelden! Hierfür gibt es zwei Möglichkeiten: Sie können das Anmeldeformular, das dem Programm beigefügt ist, nutzen und dieses an folgende Adresse senden: Zeiteninsel – Archäologisches Freilichtmuseum Marburger Land eG, Alte Bahnhofstr. 31, 35096 Weimar/Lahn. Oder Sie schreiben uns eine Email mit den nötigen Informationen an info@zeiteninsel.de.

Hier kann der Flyer runtergeladen werden:

Kursprogramm zweites Halbjahr 2019

Es finden wieder zwei Bronzewerkstätten statt (Achtung, anders als im Kursprogramm angekündigt am 31. August und 1. September und nicht am 10. und 11. August! außerdem am 21. und 22. September), eine Kräuterwanderung (10. August) und eine Themenführung zur prähistorischen Imkerei (15. September). Dazu passend ist für die Bienenfreunde im Oktober auch gleich ein Rutenstülperbau-Kurs geplant (12. und 13. Oktober). Unser letztes Kursangebot in diesem Jahr ist zugleich auch eine Premiere: Am 19. bzw. 20. Oktober gibt es erstmals ein jeweils eintägiges Angebot zum Thema Schmieden.

Hier ist sicher für Jede/n etwas dabei!

 

 

Kommen Sie am 25. und 26. Mai mit auf eine Reise in die Bronze- und Eisenzeit! 

Wir laden Sie herzlich zu einem Wochenende auf die Zeiteninsel nach Weimar-Argenstein ein, das ganz im Zeichen dieser spannenden Epochen stehen soll. Es erwarten Sie zahlreiche Darstellende, die ein buntes Programm mit vielen Mitmachaktionen und Vorführungen vorbereitet haben. Jeweils von 10-18 Uhr erfahren Sie, wie die metallzeitlichen Handwerker bei der Bronze- und Eisenverarbeitung vorgegangen sind, lauschen den Klängen einer bronzezeitlichen Lure, probieren sich im Pfeil- und Bogenschießen, werfen einen Blick in den eisenzeitlichen Kleiderschrank und vieles mehr!kleinFür das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Der Eintritt kostet für Erwachsene 5 Euro; für Kinder 2,50 Euro und für Familien 10 Euro.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Veranstaltungsprogramm für das erste Halbjahr 2019 ist online!

Auch in 2019 können Sie sich im Rahmen unseres Veranstaltungsprogrammes wieder vielfältig mit den verschiedenen Aspekten des Lebens in der Vorgeschichte beschäftigen. Neben zwei Bronzewerkstätten, einem Töpfer- und Brettchenwebenkurs, einem Angebot zum Thema Färben mit Pflanzen und zur Herstellung von Gefäßen aus Naturmaterialien wird es erstmals auch einen Nachmittag geben, der sich an Kinder ab 8 Jahren und eine Begleitperson richtet. Die Teilnehmenden machen sich auf eine spannende Reise in die Steinzeit und erfahren unter anderem, wie die Menschen vor Jahrtausenden auf Mammutjagd gegangen sind.

Die Termine können Sie dem Flyer entnehmen: veranstaltungsprogramm 19-1

Dieser liegt vielerorts aus, u. a. in der Tourist-Information und der Stadtbücherei in Marburg, kann aber auch online auf der Zeiteninsel-Homepage http://www.zeiteninsel.de/ eingesehen werden.

Anmelden kann man sich entweder mit dem Anmeldeformular, das dem Flyer beigefügt ist oder auch per Email an info@zeiteninsel.de.

Geschichte(n) erleben auf der Zeiteninsel am 13. Mai 2018!

Das Team der Zeiteninsel lädt Sie am Sonntag, 13. Mai, von 10 bis 17 Uhr zu einem besonderen Aktionstag auf das Museumsgelände in Argenstein ein. Zahlreiche Darsteller und Archäotechniker haben ein buntes Programm vorbereitet: Wie haben die Menschen vor bis zu 11000 Jahren gelebt und was stand auf dem Speisezettel der Kelten? Welche Pflanzen wurden zur Färbung von Textilien genutzt und wie weit lässt sich ein Speer eigentlich werfen? Große und kleine Besucher können hautnah jahrtausendealte Handwerkstechniken erleben und natürlich auch selber ausprobieren. Auf dem Programm stehen unter anderem die Themen Ledergerbung, Keramik, Metallurgie, steinzeitliche Kunst und vieles mehr. Auch für das leibliche Wohl ist natürlich bestens gesorgt. Der Eintritt zum Aktionstag kostet für Erwachsene 5 Euro, für Kinder 2,50 Euro und für Familien 10 Euro.

Kommen Sie vorbei, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

klein jpg Plakat VA2018 FIX (2)-1

„Der Mann aus dem Eis“: Die Zeiteninsel bei der Sektmatinee am 3.12.2017 im Cineplex!

Wer schon immer einmal Ötzis Ausrüstung (oder zumindest originalgetreue Nachbauten!) in der Hand halten und steinzeitliche Handwerkstechniken und Werkzeuge ausprobieren wollte, kann dies im Rahmen der Sektmatinee am kommenden Sonntag im Cineplex Marburg tun! Hier besteht die Gelegenheit, die Mitglieder der AG Lebendige Archäologie und das Zeiteninsel-Projekt näher kennenzulernen und im Anschluss um 11:45 Uhr den Film über Ötzi, „Der Mann aus dem Eis“, anzuschauen.

Ötzi-Film

Weitere Informationen gibt es hier: https://www.cineplex.de/filmreihe/sektmatinee/668/marburg/